Das Ende des Internet – es gibt nichts mehr zu sehen…

Willkommen am Ende des Internet …

Hier gibt es nichts mehr zu sehen. Du hast Dich bis zum Ende durchgehangelt.

Am besten Du schaltest den Computer jetzt aus und gehst an die frische Luft.

Einen letzten Kommentar zum Internet kannst Du hier noch im Gästebuch hinterlassen. Dann aber raus …

  1. „Das Ende“ Was mag das denn sein? Es hört sich so absolut an. Doch ist es das? In der Mathematik ist der Kehrwert von „0“ gleich „unendlich“. Unendlich ist der Punkt des Anfangs? Irgendwoher rührend?
    Ist das Ende nur ein anderes Wort für den Anfang? Oder ist der Anfang in Wahrheit das Ende? Ist es überhaupt möglich zu sein? Oder sind wir alle nicht sonder scheinen nur zu sein?
    Immerhin gilt : verschwindet etwas, so taucht es irgendwann wieder auf! Seien es verbuddelte Schwiegermütter, der eine Schnaps zu viel oder das schnitzel von gestern Abend.
    So wie auch dieser Gedanke endet, wird er der Beginn eines neuen sein.
    Und da ist der schon. Der neue :
    Aufbauend auf dem ersten. Der Morgenschiss kommt ganz gewiss und wenns auch erst am Abend is.
    Nun. Ende. Ende mit dem Monolog. Anfand des Wiedereintritts in die Realität. Dem Leben. Dem Alltag. Schade eigentlich. Doch ist es nicht das Ende, ich komme wieder!
    Nebenbei :
    Trinkt kein Bier aus grünen Flaschen!

Dein Eintrag in's Gästebuch...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.